Yucca aloifolia

Yucca aloifolia

Yucca

Vielen ist die Yucca entweder als Zimmerpflanze (Yucca elephantipes) oder als blühende Gartenstaude (Yucca filamentosa) bekannt. Letztere stammt aus dem Südosten der USA und ist die frosthärtester aller Yuccas, sie gedeiht in Mitteleuropa ohne jeglichen Winterschutz prächtig.

Daneben gibt es jedoch auch stammbildende Yuccas, die im allgemeinen nur als Kübelpflanzen bekannt sind, sich jedoch auch im Freien überwintern lassen. Ich denke hier an Yucca aloifolia. Wichtig sind ein absolut trockener Standort im Winter und ein Schutz vor allzu tiefen Temperaturen und kalten Ostwinden.

Ich selber habe noch keine Erfahrungen mit der Kultur dieser Pflanzen, bei Gelegenheit aber soll ein Kulturversuch erfolgen. Meine ersten Yuccasämlinge stammen aus dem Jahre 2008 und sollen demnächst ausgepflanzt werden. Als Temperaturtoleranz wird -17 Grad C angegeben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Sicherheitsabfrage beantworten:

Deutsches Bundesland mit Th am Anfang